Neues von Colleen, Projektmanager in Simunye:

Alles Gute in 2016 an unsere Simunyaner in Deutschland,

Obwohl die Weihnachtspause dieses Jahr um zwei Wochen verkürzt war, haben sich alle über die Festtage gut erholt und sind frisch und voller Elan zur Arbeit und den Kindern zurückgekehrt.

Die Überweisungen aus Deutschland zu Weihnachten sind angekommen, herzlichen Dank hiermit an die vielen beständigen Spender.

Anbei ein Bild vom neuen Sicherheitszaun, ein Projekt, dass wir nur Dank der deutschen Spenden fertigstellen konnten.

New Security fence

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser erstes Committee meeting dieses Jahr wird am 12. Februar stattfinden und das finance auditing wird im März mit Ende des Rechnungsjahres abgeschlossen sein.

Ansonsten haben wir viele Neuanmeldungen. Viele Eltern hatten ihre Kinder aufgrund der finanziellen Engpässe zu Weihnachten abgemeldet und melden sie nun wieder an.
Im Februar müssen wir erstmalig seit langem einen Anmeldestopp verhängen.
Das Baby, was wir letztes Jahr mitbetreut haben, lebt nun glücklicherweise wieder bei seiner Oma.

Wir kehren zur „Nachfeiertags“-Normalität zurück.

Herzliche Grüße aus dem sonnigen Gonubie,

Colleen Jooste
Manager Simunye Day Care Centre

Kommentare sind deaktiviert.